Projektreferenzen

Ein Auszug:

Die nachfolgenden Punkte haben wir in Zusammenarbeit mit unserem Kunden durchgeführt. Dabei haben wir das Projektteam des Kunden beratend verstärkt und die Anforderungen gemeinschaftlich umgesetzt.  

  • Projektteam bestehend aus Kundenteam und GIA
  • Projektmanagement und Realisierung der Programmierung und Montage
  • Qualifizierungsaufgaben

Im Projektdetail bedeutet das:

  • Budgetierung des Vorhabens für eine chemische Herstellanlage
  • Planungsunterstützung bei der Machbarkeit
  • Konzept für die Gebäudetechnik
  • Konzept für die Anlagentechnik
  • Konzept für die Automation
  • Projektzeitplan erstellen und definieren
  • Ideen-Umsetzung - Besprechung mit möglichen Lieferanten
  • Qualifizierungsunterlagen Projektbezogen definieren und erstellen
  • Beschreibung der Grundlagen
  • Einholung von Angeboten
  • Konzepte abrunden - Lösungsansätze ergänzen oder ersetzen
  • Vergabegespräche technisch mit gestalten und unterstützen
  • Pflichtenheft und GMP gerechte Ausführung und Abwicklung der Leistungsinhalte definieren
  • Betreuung der Lieferanten und Kontrolle der Umsetzung
  • Betreuung und Unterstützung eines Bau-Ingenieurs für gebäudetechnische Vorhaben
  • Stetige Besprechungen mit Lieferanten und dem Kunden
  • Baustellenfortschritt verfolgen
  • Umsetzung und Betreuung der definierten EMSR-Anforderungen und Detailengineering
  • Umsetzung der Anforderungen in der Programmierung mittels WINCC und S7 in der Steuerungstechnik
  • Durchführung der EMSR-Installation und der Schaltschrankmontage
  • Begleitung der Risikoanalyse FMEA – Produkt/Anlage beim Kunden
  • Begleitung der Gefährdungsbeurteilung der Anlagentechnik beim Kunden
  • FAT Abnahme im Werk des Lieferanten zusammen mit dem Kunden
  • SAT Abnahme bei Lieferung an den Kunden
  • Qualifizierung des computergestützten Systems für WINCC lt. Qualifizierungsdokumentation
  • Durchführung von IQ, OQ, PQ lt. Qualifizierungsdokumentation (Loop-Check, Inbetriebnahme, Probebetrieb)
  • Begleitung der TÜV-Abnahme
  • Unterstützung des Anlagenpersonals in der Anfangsphase der Produktion

GIA mbH

Die GIA mbH wurde 1989 mit Sitz in Leverkusen gegründet. Als unabhängige Ingenieurgesellschaft bieten wir Komplettlösungen: von der Konzeptfindung und Beratung über die Realisierung und Erstellung bis hin zur Inbetriebnahme und After-Sales-Services - alles aus einer Hand.

Kontakt

  • Dönhoffstr. 39
  • D-51373 Leverkusen
Tel: +49 (214) 83067 0
Fax: +49 (214) 83067 97
E-Mail: info@gia.de
Internet:  www.gia.de

 

© 2018 by GIA mbH | Dönhoffstr. 39 | D-51373 Leverkusen