Prozessleittechnik

Unsere Spezialisten planen und projektieren für Sie u.a. auf folgenden Systemen:

  • ABB:  Freelance, 800xA
  • Emerson:  Delta-V
  • Honeywell: Plantscape, Experion PKS
  • Siemens: Teleperm (alle Systeme)
  • Siemens: SIMATIC S5/S7, S7-1200/S7-1500, TIA-Portal
  • Siemens: PCS7, WinCC, Simatic-Batch
  • Siemens: Simatic IT, Historian, Production Suite
  • Wonderware by Schneider Electric (HMI/SCADA und IIM): System Platform, Historian, InTouch (ab V5.6)

Planung / Konzepterstellung

  • Planung/Beratung und Ausführung Leitsystem-Neubau/Umbau
  • Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften
  • Erstellung von Anlagen- und Bedienhandbüchern

Projekterstellung / Dokumentation (z.B. PCS7)

  • CFC- und SFC-Projektierung u.a. in APL
  • Visualisierung mittels WinCC
  • Simatic Batch-Prozesse
  • Sicherheitsrelevante Anlagenteile in F-Technik (Safety-Integration) und Safety-Matrix
  • Diagnose/Maintenance
  • Langzeitarchivierung/Process Historian
  • Security Maßnahmen für z.B. Leitsystem-Rechner wie Systemhärtung, Virenschutz und Whitelisting
  • OPC-Anbindungen
  • Kopplung zu Fremdsystemen wie Teleperm, Woodward, Solar etc.
  • Entwicklung von Automatisierungssoftware für eichamtlich relevante und geprüfte Erdgasmessanlagen
  • Entwicklung und Pflege von komplett auf den Kunden zugeschnittenen Bausteinbibliotheken in SCL
  • Buslastmessung und Analyse sämtlicher Automatisierungs-Bussysteme
  • Schnittstellenprogrammierung und Kopplung wie z.B. Modbus RTU, Modbus TCP-IP, RS232, RK512
  • Zeitsynchronisation von Bussystemen mittels Funkuhr/Zeitserver
  • Ersatzteilbeschaffung sämtlicher Projektkomponenten
  • Anbindung von Feldbus-Teilnehmern (z.B. ProfiNet, Profibus DP, Profibus PA, ASi-Bus)

Inbetriebnahme

  • Kurze Inbetriebnahmezeiten durch Vorprüfung in unseren Räumen (Simulationssoftware)
  • Loopcheck mittels standardisierten Loopcheckprotokollen
  • Firmware-Upgrade aller beteiligten Hardware-Komponenten wie CPU, CP, IM-Anschaltungen etc.
  • Schulung des Betriebs- und Instandhaltungspersonals nach erfolgter Inbetriebnahme am System vor Ort

GIA mbH

Die GIA mbH wurde 1989 mit Sitz in Leverkusen gegründet. Als unabhängige Ingenieurgesellschaft bieten wir Komplettlösungen: von der Konzeptfindung und Beratung über die Realisierung und Erstellung bis hin zur Inbetriebnahme und After-Sales-Services - alles aus einer Hand.

Kontakt

  • Dönhoffstr. 39
  • D-51373 Leverkusen
Tel: +49 (214) 83067 0
Fax: +49 (214) 83067 97
E-Mail: info@gia.de
Internet:  www.gia.de

 

© 2018 by GIA mbH | Dönhoffstr. 39 | D-51373 Leverkusen